„Trommel AG“ – Die Velberter Trommel Band der Realschule Kastanienallee und der Musik&Kunstschule Velbert

Das Trommelensemble ist ein Gemeinschaftsprojekt der Musik- und Kunstschule Velbert und der Realschule Kastanienallee (RSK), das sich an SchülerInnen des 5. und 6. Jahrgangs der RSK richtet. 

Ein wichtiges Ziel des Trommel-Ensembles besteht im interdisziplinären Heranführen der TeilnehmerInnen an Musik und die performativen Künste. Neben musikalisch-rhythmischen Grundlagen wird ein performativer Erfahrungsschatz vermittelt, der das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen unterstützt. Das kontinuierliche Arbeiten in der Gruppe und gemeinsame Aufführungen schweißen zusammen. Und dadurch entsteht ein Gruppenbewusstsein, indem der Einzelne Verantwortung für die Gruppe und die anderen TeilnehmerInnen übernimmt. Anders ausgedrückt: „Man passt aufeinander auf!“ – und das ist keine Selbstverständlichkeit im Alltag. 


Angeleitet wird das Ensemble im CO-Teaching von Wolfgang Sentis, Musiklehrer der RSK und Holger Mertin, Schlagzeug- und Perkussion-Lehrer an der MKS Velbert.