Heike Haushalter

Heike Haushalter studierte Instrumentalpädagogik und Künstlerische Reifeprüfung im Fach Violine an der Musikhochschule Köln/Wuppertal bei Herrn Prof. Prelle. Schon während ihres Studiums arbeitete sie an verschiedenen Musikschulen wie Wuppertal, Hückeswagen und in Hilden auch als Bratschen- und Geigenlehrerin. In der Kunst- und Musikschule Velbert gibt sie seit 1997 in den Fächern Violine, Geigenspielkreis und Orchester Unterricht. Sie erweiterte ihre klassische Ausbildung in Richtung Klesmer und Jazz und vertiefte dies in einigen pädagogischen Fortbildungen von Improvisationsunterricht und Workshops wie „Jazz für Klassiker“ auf Schloß Weikersheim, „Jazz-, Rock- und Bluesworkshop“ im Rahmen der Mindener Kulturtage, Bodypercussion, Schlagzeugunterricht.